LED-Videowand-Controller

Description

LED-Videowände sind i.d.R. modulare Systeme und werden aus vielen kleineren Paneln zusammengesetzt. Auf den Paneln sind die LEDs aufgelötet. Sie besitzen jeweils einen Controller für die direkte Ansteuerung der LEDs. Die Versorgung der Controller mit den jeweiligen Bildausschnitt-Daten erfolgt durch ein bis mehrere Master-Controller. Sie setzen ein über DisplayPort oder HDMI eingespeistes Video-Signal auf die Panel-Controller um.

Wir haben für einen solchen Master-Controller ein SoC designt.

Eingesetzte Technologien

Intel Arria 10-SoC ♦ C/C++ ♦ VHDL ♦ Embedded Linux ♦ X11 ♦ x11vnc ♦ LXDE, Sato, XFCE desktops ♦ Qt4/5 ♦ Ethernet ♦ Ethernet Layer-3-Switching ♦  UDP/IP level 2 packetizing ♦ Display Port ♦ Framebuffer ♦ DDR4 EMIF ♦ AXI Lite ♦ AXI DMA

Verwendete Tools

Intel Quartus ♦ Intel QSys ♦ Modelsim ♦ Yocto ♦ Embedded Linux ♦ Kdevelop ♦ Wireshark ♦ Doxygen